e-dec Export

Die Zollveranlagung von Waren, sogenanntes Cargo Processing, gehört zu unserem Kerngeschäft. Die Dienstleistungen orientieren sich einerseits am Kunden, andererseits gilt es, unseren Aufwand gering zu halten ohne dabei die Zollsicherheit zu vernachlässigen.

In der Vergangenheit verfügten wir über eine breite Palette an Produkten, die alle das gleiche Ziel verfolgten: Eine rasche Zollveranlagung von Waren. Dazu gehören formularbasierte, wie auch IT-gestützte Lösungen für den Import, den Transit und den Export von Waren. Diese Vielzahl führte zu einem Dienstleistungsangebot, das zu breit und unklar war. Häufig handelte es sich bei den einzelnen Produkten um isolierte Lösungen, die wenig aufeinander abgestimmt waren.

Ziele von e-dec

Mit e-dec haben wir ein Cargo Processing Produkt entwickelt, welches die bisherigen Produkte (z. B. Zollabfertigungssystem M90) abgelöst hat. e-dec ist modular aufgebaut. Dadurch können Sie Import-, Transit- und Exportwaren elektronisch anmelden. Diese einheitlichen Prozesse führen zu Kosteneinsparungen.

Unsere neusten Informationen zur elektronischen Zollanmeldung e-dec finden Sie unter folgendem Link: e-dec Info.

Weitere Details sowie Hinweise befinden sich unter dem jeweiligen Link:

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/zollanmeldung/anmeldung-firmen/e-dec-export.html