Webtool Selektion und Transit

Bei der Einführung von e-dec Export haben wir ein Webtool "Selektion und Transit" erarbeitet. Dieses Webtool ermöglicht es einem Zugelassenen Versender, die Daten einer Ausfuhrzollanmeldung eines nicht zugelassenen Versenders (nZV) aus e-dec Export ins NCTS zu übernehmen, ohne die Daten der Ausfuhranmeldung nochmals manuell erfassen zu müssen.

Das Webtool kann auch verwendet werden, wenn die ZV-Speditionsfirma über keine e-dec Export Software verfügt.

Das Webtool inkl. dem Benutzerhandbuch für die Einrichtung des Zertifikats finden Sie unter folgender Adresse:

Registrierung

Wollen Sie das Webtool „Selektion und Transit" verwenden? Dazu benötigen Sie ein Zollkunden-Zertifikat und einen Private Key (PKCS12 File). Das Zertifikat erhalten Sie vom Bundesamt für Informatik BIT, es wird von der Certificate Authority „AdminCA-CD-T01" ausgestellt.

Bitte rufen Sie unter folgendem Link den Antrag auf und stellen uns diesen ausgefüllt zu:

Zu beachten: Wenn Sie bereits für e-dec Import zertifiziert sind, sind Sie bereits im Besitz des Zollkunden-Zertifikats

Selektionsergebnis abholen und Transit melden über Web

Wie Sie mittels Web die Selektion einer e-dec Export Zollanmeldung auslösen, entnehmen Sie dem

e-dec Selektionsanfrage

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/zollanmeldung/anmeldung-firmen/e-dec-export/webtool-selektion-und-transit.html