E-Begleitdokument und E-Com

E-Begleitdokument und E-Com sind digitale Services, die wir als Paket anbieten. Sie ermöglichen Ihnen die papierlose Interaktion mit einer Zollstelle – insbesondere im Veranlagungsverfahren. E-Begleitdokument und E-Com sind die ersten Schritte auf dem Weg zum neuen Warenverkehrssystem.

E-Begleitdokument ist eine eigenständige Plattform, mit der Sie die Begleitdokumente und Unterlagen an die Zollstelle übermitteln. Die Dateien im PDF- oder Excelformat können Sie über unsere Website (WebUI) oder mittels Webservice über eine direkte Schnittstelle hochladen.

E-Com ist ein fester Bestandteil des Verzollungssystems e-dec. Sie können über E-Com direkt mit der Zollstelle kommunizieren – und umgekehrt. Die Übermittlung erfolgt via Webservice und setzt eine Implementierung in Ihrer Verzollungssoftware voraus.

Die Services E-Begleitdokument und E-Com bieten Ihnen viele Vorteile:

  • Vollständig elektronische Abwicklung
  • Schnelle Erledigung
  • Reduktion der Schaltergänge und Vermeidung von Kurieren
  • Begleitdokumente gescannt schicken, statt ausdrucken und vorlegen
  • Einfacheres Handling von unternehmensinternen Abwesenheiten
  • Alles in Ihrem Verzollungssystem: Fristenkontrolle, Übersicht über offene Fälle, Unterlagen, Anträge, Verlauf von Beanstandungen etc.
  • Bessere Nutzung der Fristen, da Eingaben auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich sind und keine Verzögerung durch die Übermittlung entstehen

Verfügbarkeit

E-Begleitdokument und E-Com stehen seit Juli 2020 allen Zollanmeldern zur Verfügung.

Weitere Informationen

Informationen zur Nutzung unserer Services sowie den ersten Schritten für interessierte Zollanmelder finden Sie in der Anwendungsbeschreibung unter Publikationen am Ende dieser Seite. Für den Zugang und die technischen Details finden Sie die Informationen auf den Unterseiten zu E-Begleitdokument und E-Com.

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/zollanmeldung/anmeldung-firmen/e-begleitdokument.html