Activ

Logo Activ App

Die App Activ erleichtert den Fahrern von Speditions- und Transportunternehmen mit regelmässigen Transitfahrten in, aus oder durch die Schweiz den Grenzübergang.

Sobald sich Fahrer einem Grenzübergang nähern, wird die Zollanmeldung für die in Activ erfasste Ware übermittelt. Dies ermöglicht einen rascheren Grenzübertritt und entlastet damit auch die Infrastruktur der Zollverwaltung. Die App ändert nichts an den geltenden Abfertigungszeiten und Dienststellenbefugnissen gemäss dem Dienststellenverzeichnis.

Die Activ App befindet sich noch in der Einführungsphase und kann zurzeit nur auf den Transitspuren der folgenden Zollstellen verwendet werden:

Transiteingang (Transit IN) Transitausgang (Transit OUT)
Au Au
Bardonnex Bardonnex
Bargen  
Basel/Weil am Rhein-Autobahn (BWA) Basel/Weil am Rhein-Autobahn (BWA)
Basel/St. Louis-Autobahn  
Boncourt  
Campocologno Campocologno
Castasegna Castasegna
Chiasso-Strada  
Col France  
Diepoldsau Diepoldsau
Ferney-Voltaire Ferney-Voltaire
Gondo Brig-Gamsen
Grand-St-Bernard Grand-St-Bernard
Kreuzlingen-Autobahn  
Kriessern Kriessern
Martina Martina
Mendrisiotto SD Confine  
Müstair Müstair
Neuhausen am Rheinfall Neuhausen am Rheinfall
Oberriet Oberriet
Rafz  
Ramsen  
Rheinfelden-Autobahn  
Schaanwald Schaanwald
St. Gingolph St. Gingolph
St. Margrethen St. Margrethen
Stein/Bad Säckingen Stein/Bad Säckingen
Thayngen  
Thônex-Vallard Thônex-Vallard
Trasadingen Trasadingen
Vallorbe Vallorbe

Zugang

Activ ist für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Nutzungsbedingungen

  • Activ kann in folgenden Fällen nicht verwendet werden. In solchen Fällen müssen Sie alle Sendungen und Waren im normalen Verfahren anmelden.
    • • wenn ein T1/T2-Transitverfahren bei einer der genannten Zollstelle endet;
    • • wenn Sie Sendungen mit Carnet ATA, Carnet TIR oder zusätzliche Waren mitführen;
    • • wenn Sie über eine andere Zollstelle als den genannten in die Schweiz ein- oder ausreisen.
  • Treten nach der Einfahrt in den Zollhof technische Probleme mit Activ auf, ist unaufgefordert ein Mitarbeitender der EZV vor Ort zu kontaktieren. Halten Sie für diesen Fall einen Ausdruck der Transitpapiere bereit. Dies gilt auch für den Fall, dass die Hintergrundsysteme – insbesondere das NCTS – zum Zeitpunkt der Einfahrt nicht zur Verfügung stehen. Die Ausdrucke dienen als Notfalllösung und beschleunigen die Abfertigung bei technischen Problemen.
  • Mit der Verwendung von Activ stimmen Sie zu, dass folgende Daten erfasst werden:
    • • GPS-Koordinaten der Grenzzollstelle
    • • Zeitpunkt der Ein- bzw. Ausfahrt bei der Grenzzollstelle
    • • Deklariertes Kennzeichen inkl. dem Land der Immatrikulation des Fahrzeugs
    • • Nummern der angemeldeten Transitdokumente
    • • Eindeutige Identifikationsnummer (für die Rückmeldung des Prüfergebnisses notwendig)
    • • Positionsdaten
  • Bei Fehlern oder Abstürzen der App werden Informationen wie Häufigkeit, Gerätetyp, Betriebssystemversion und einige technische Daten über das Mobilgerät an eine Drittfirma gesendet. Diese Informationen enthalten weder die IP-Adresse noch persönlich identifizierbare Informationen und keine anderen Daten des Mobilgeräts.
  • Sie verpflichten sich, alle Sendungen Ihrer Fahrt vollständig und korrekt anzumelden. Die Anmeldung mit Activ ist verbindlich. Unaufgeforderte Nachmeldungen von Sendungen oder Waren bei Vorweisen von Activ bei einem Mitarbeitenden der EZV vor der Einfahrt in die Schweiz werden akzeptiert. Wer Sendungen oder Waren nicht vollständig oder nicht korrekt anmeldet, macht sich strafbar (Art. 118 und 127 ZG).

Anleitungen

Hier finden Sie die Anleitungen zur App Activ. 

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/zollanmeldung/anmeldung-firmen/activ.html