Covid-19: Unterstützungsmassnahmen zugunsten der Wirtschaft

Der Bundesrat hat Massnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft in Zusammenhang mit Covid-19 angekündigt. Die EZV setzt per sofort folgende Massnahmen zur Entlastung ihrer Firmenkunden um:

  • Bei Ratenzahlungen Berücksichtigung der finanziellen Situation des Kunden
  • Verzicht auf Sicherheitserhöhung bei Sicherheitsunterdeckung
  • Rückerstattung von Bardepots im Falle von Sicherheitsüberdeckung
  • Sistierung aller Mahnungen
  • Verzicht auf Mahngebühren und Verzugszinsen
  • Betreibungsrechtlicher Rechtsstillstand bis zum 04. April 2020

Die Zahlungsfristen werden nicht verändert. Die Kunden müssen die geltenden Zahlungsfristen in den verschiedenen Bereichen grundsätzlich einhalten.

Aufgrund der vielen Anfragen kann die Bearbeitung Ihres Gesuches bis zu 5 Arbeitstage in Anspruch nehmen.
Wir danken für Ihr Verständnis.

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/teaser-startseite/brennpunkt-teaser/covid-19-unterstuetzungsmassnahmen-wirtschaft.html