Strassen- und Wasserfahrzeuge

Grenzwächter kontrolliert die Papiere.

Unverzollte Fahrzeuge (Autos, Schiffe, Motorräder, usw.) sind an der Grenze beim Schweizer Zoll anzumelden.

Reisende mit Wohnsitz im Ausland können Fahrzeuge zum persönlichen Gebrauch ohne Anmeldung in die Schweiz einführen.

 Es gelten verschiedene Vorschriften, je nach dem ob Sie ein Fahrzeug: 

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung der Strassenmotorfahrzeugen und Anhänger nur während den Öffnungszeiten der Zollstellen für Handelswaren möglich ist. In der Regel gelten die normalen Büroöffnungszeiten Montag bis Freitag, einige Zollstellen haben zusätzlich am Samstagvormittag geöffnet. Die detaillierten Öffnungszeiten finden Sie in der Rubrik Grenzübergänge, Zollstellen, Öffnungszeiten.

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/information-private/strassen--und-wasserfahrzeuge.html