Handwerkzeug und Arbeitsgeräte

Gebrauchtes Handwerkzeug, das Sie vorübergehend in der Schweiz verwenden, können Sie abgabenfrei und formlos einführen, auch kleine gebrauchte Maschinen (z. B. Bohrmaschinen, elektrische Sägen).

Neues Handwerkzeug und neue Arbeitsgeräte, die Sie vorübergehend in der Schweiz verwenden, müssen Sie bei der Einfuhr in die Schweiz anmelden. Dazu verwenden Sie die Zollanmeldung für die vorübergehende Verwendung (ZAVV) oder ein Carnet ATA.

Zollanmeldung für die vorübergehende Verwendung

Durch dieses Verfahren sind die Einfuhrabgaben nur bedingt geschuldet: Die Zollstellen verlangen von Ihnen eine Sicherheit (Depot) in der Höhe der Abgaben, die Sie bei der definitiven Einfuhr (Überführung in den zoll- und steuerrechtlich freien Verkehr) bezahlen müssten. Die Sicherheit kann durch eine Barhinterlage oder eine Bürgschaft einer Verzollungsagentur sichergestellt werden. Bei vollständiger und rechtzeitiger (fristgerechter) Wiederausfuhr der Gegenstände wird Ihnen die Barhinterlage zurückerstattet oder die Bürgschaft entlastet.

Andere und grössere Gegenstände wie Berufsausrüstung und Unternehmermaterial (z.B. baugewerbliche Ausrüstungen für den Hoch- und Tiefbau) müssen Sie mit ZAVV anmelden. Abhängig von der Verwendung gelten besondere Regelungen, bitte wenden Sie sich dazu an die Zollstellen

Falls Sie für den Gebrauch ein Entgelt (Miete) bezahlen, müssen Sie in der Schweiz nach Beendigung des Verfahrens auf diesen Betrag die Mehrwertsteuer bezahlen.

Informationen zum ZAVV-Verfahren finden Sie unter folgendem Link: Vorübergehende Einfuhr.

Carnet ATA

Anstelle der ZAVV können Sie Handwerkzeug mit einem Carnet ATA anmelden (internationales Zolldokument für die vorübergehende Verwendung). Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link: Carnet ATA.

Falls Sie für den Gebrauch ein Entgelt (Miete) bezahlen, müssen Sie in der Schweiz nach Beendigung des Verfahrens auf diesen Betrag die Mehrwertsteuer begleichen.

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/information-firmen/waren-anmelden/einfuhr-in-die-schweiz/voruebergehende-einfuhr/handwerkzeug-und-arbeitsgeraete.html