Das Zollkonto im zentralisierten Abrechnungsverfahren der Zollverwaltung (ZAZ)

Zahlungen und Rechnungen

Um eine problemlose Nutzung des ZAZ-Kontos zu gewährleisten, beachten Sie folgende Punkte: 

 

Zahlungen, Rechnungen, Fristen

Rechnungen immer bezahlen

  • auch bei fehlerhafter Veranlagungsverfügung,
  • Berichtigung via Spediteur/Zollstelle beantragen,
  • Gutschrift wird später erstellt und automatisch verrechnet.

Gutschrift nie selber verrechnen.

Zahlungsfrist einhalten
Zoll 5 Tage, MwSt 60 Tage, Erhöhung Sicherheiten 30 Tage.

Zahlungsarten

ESR mit Referenz-Nr.
Ist zwingend zu verwenden (Kunden mit Domizil Schweiz)

Gutschrift nie selber verrechnen.

LSV+
Konto muss gedeckt sein

E-Rechnung
Rechnung papierlos, einfach und sicher bezahlen.

Zuständigkeiten bei Problemen und Fragen

Je nach Problem und Fragen gelangen Sie direkt zur richtigen Ansprechstelle.

Problem Ansprechstelle und Kontakt

Fehlerhafte Bordereaus / Veranlagungsverfügungen

Fragen zur Verständlichkeit / Lesehilfe bei Veranlagungsverfügungen / Bordereaus (Tarif,  Berechnung usw.)

Spediteur / Zollstellen gemäss Veranlagungsverfügung / Bordereau
Fehlerhafte Rechnung aufgrund Falschverzollung

>Rechnung ist zu bezahlen
>Korrektur verlangen
>Gutschrift wird später erstellt und automatisch verrechnet

Korrektur der Veranlagungsverfügung via Spediteur / Zollstelle
Umbuchungen auf ein anderes ZAZ-Konto Korrekturauftrag via Deklarant / Spediteur
Missbräuchliche Verwendung ZAZ-Konto Melden mittels Belegkopien bei der Zollstelle

Technische Probleme zu ZKV (Zentrale Kundenverwaltung)

Technische Probleme beim Bezug von Bordereaus / Veranlagungsverfügung

Beachten Sie bitte, dass Sie die Bordereaus nur während 90 Tagen beziehen können.

Service Center IKT

ZAZ-Konto (Eröffnung, Sperrung, Auflösung usw.)

Unklarheiten zur Rechnung

Rechnungskopien, Kontoauszüge, Bestätigungen

Zahlungsarten (ESR, LSV+, e-Rechnung)

Zahlungsfristen, Abzahlungsverträge

Adressänderungen Debitoren

Abteilung Finanzen
https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/information-firmen/waren-anmelden/das-zollkonto-im-zentralisierten-abrechnungsverfahren-der-zollve.html