«Beispiel einer gelungenen digitalen Transformation»

Die im Rahmen des Programms DaziT entwickelte App Via ist «Master of Swiss Apps 2019». Ein Beweis, dass konsequente Vereinfachung, Nutzerorientierung und Agilität zum Erfolg führen.

07.11.2019, Nicolas Rion

Auszeichnung Master of Swiss Apps
Via ist «Master of Swiss Apps 2019».

Bis vor kurzem mussten Fahrer von ausländischen Cars und schweren Campern für die Entrichtung der pauschalen Schwerverkehrsabgabe (PSVA) das Formular 15.91 oder 15.92 von Hand ausfüllen– nur an dafür vorgesehenen Grenzübergängen und nur innerhalb der Bürozeiten. Seit Anfang Mai können sie die PSVA mit Via einfach und selbständig bezahlen – jederzeit und ortsunabhängig.

Master of Swiss Apps 2019

Mit Erfolg: Seit der Lancierung im Mai wurde die pauschale Schwerverkehrsabgabe PSVA über Via mehr als 10‘000 Mal digital entrichtet – das sind mehr als 500‘000 CHF Einnahmen für den Bund.

Nun auch die öffentliche Anerkennung: Via hat am 6. November den hochbegehrten Titel «Master of Swiss Apps» erhalten, der an das gesamthaft beste und überzeugendste Projekt vergeben wird. Die neueste App der EZV wurde unter anderem in der Kategorie Functionality mit Gold als «in allen Belangen exzellente, richtungweisende App» ausgezeichnet.

Das sagt die Jury zu Via:  

„Auch wenn angesichts der Klimadebatte der politische Sexiness-Faktor fehlt, kann die App als Beispiel einer gelungenen digitalen Transformation angesehen werden.“

„Die klare Benutzerführung und Transparenz in der Darstellung der Prozesse ermöglichen eine rasche Abwicklung eines mühseligen Prozesses.“

„Die Bedienung ist einfach und logisch und führt die Benutzer schnell zum Ziel.“

„Der Business Case ergibt Sinn, entlastet die Zollbeamten und ermöglicht eine Zeitersparnis vor der Grenze.“

Gruppenbild Via-Auszeichnung
Das Via-Team nimmt die Auszeichnung entgegen.

Zwischenergebnis von DaziT

Via ist ein Zwischenergebnis des Transformationsprogramms DaziT. Bis Ende 2026 werden sämtliche Zoll-, Abgaben- und Kontrollprozesse vereinfacht, optimiert und digitalisiert. Mit DaziT werden die Regulierungskosten gesenkt, die Einnahmen effizienter erhoben und die Sicherheit dank wirksamerer Kontrollen verstärkt.

Auszeichnung Best of Swiss Apps 2019
Die neueste App der EZV wurde unter anderem in der Kategorie Functionality mit Gold ausgezeichnet.
https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/dokumentation/publikationen/forum-z---das-magazin-des-schweizer-zolls/events/beispiel-einer-gelungenen-digitalen-transformation.html