Zollmuseum

Das Schweizerische Zollmuseum präsentiert die Aufgaben des Zolls und erläutert die Funktionen von Grenze und Grenzwache, früher und heute.

Endlich wieder offen!

In unserem Schutzkonzept finden Sie die wichtigsten Massnahmen zusammengefasst.

Aktuell im Zollmuseum

belle epoque

Belle Époque

20 grosse Plakate der Schweizerischen Nationalbibliothek preisen die Faszination des Tourismus in der Seenregion von Lugano und Locarno während der Belle Époque (1880-1915). Eine Zeitreise zurück in die Epoche, als Ferien und Reisen noch ein Privileg für wenige waren.

Flyer: schöner Schein - dunkler Schatten?

Schöner Schein – dunkler Schatten

Eine Sonderausstellung zum Thema Fälschung und Piraterie.

Lebensgrosse Puppe trägt alte GWK-Uniform

Dauerausstellung: 1’935 Kilometer Grenze im Museum

Rund 2,1 Mio. Personen, etwa 1,1 Mio. Fahrzeuge und 24'000 LKWs überqueren jeden Tag die Schweizer Grenze. Welche Aufgaben hat der Zoll? Wie war das damals, als die Schweizer Grenze entstand?

Weitere Informationen

Gebäude Zollmuseum aus Distanz gesehen

Besuch

Informationen zu Anreise, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Möglichkeiten für Schulen.

Zollmuseum Ausstellung

Informationen für Schulen

Wir bieten Führungen für Schulklassen an und stellen Begleitmaterial für den Unterricht zur Verfügung.

Dauerausstellung: Alte Uniform

Das Museum

Das Schweizerische Zollmuseum präsentiert die Aufgaben des Zolls und erläutert die Funktionen von Grenze und Grenzwache, früher und heute.

buecher-zollmuseum_web-

Publikationen und Medien

Hier finden Sie Neuigkeiten vom Zollmuseum und Beriche aus den Medien.

Weitere Informationen

Cantine di Gandria Lugano

Öffnungszeiten:
9. Juni bis 18. Oktober 2020 (Di – So), 12.00 -16.00 Uhr

Eintritt:
CHF 5.- / 2.50 (6 – 16 Jahre) / frei (bis 6 Jahre)

 

Mobile Tag Zollmuseum
https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/die-ezv/zollmuseum-in-cantine-di-gandria--lugano.html