Zollrevisorin/Zollrevisor

Zu den Aufgaben der Zollrevisorinnen und -revisoren gehören beispielsweise Transitanmeldungen (NCTS, Carnet TIR) und andere Zollverfahren, Arbeiten in Zusammenhang mit der leistungsabhängigen Schwerverkehrsabgabe (LSVA), das sogenannte Sammelveranlagungsverfahren, Kassendienst, Einsätze in mobilen Teams (mobiler Scanner, verkehrspolizeiliche Kontrollen etc.) sowie Zollveranlagungen im Reiseverkehr in den Flughäfen Zürich, Genf und Basel.

Sie absolvieren im Ausbildungszentrum in Liestal einen drei- und einen vierwöchigen Ausbildungskurs, welche jeweils mit einer Fachprüfung abgeschlossen werden. Die praktische Ausbildung erfolgt bei einer Zollstelle „on the job“. Zusätzlich stehen verschiedene Weiterbildungsmodule zur Verfügung.

Die Stellen als Zollrevisorinnen und –revisoren schreiben wir intern aus und besetzen sie mit Mitarbeitenden unserer Berufsgruppen Zollassistent/in und. Grenzwächter/in. Daher weisen diese Mitarbeitenden eine zollspezifische Vorbildung vor.

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/die-ezv/berufe-und-ausbildung/zollassistent-in-und-zollrevisor-in/zollrevisorin-zollrevisor.html