Lehrstellen und Praktika

Wir bilden Lernende in verschiedenen Berufsgruppen und innerhalb dieser Gruppen in diversen Profilen aus:

Mediamatiker/Mediamatikerin EFZ

Mediamatiker/Mediamatikerinnen EFZ sind vielseitige Kommunikationstechnologie-Fachleute. Sie gestalten und pflegen Webseiten, erstellen Präsentationen und betreuen Veranstaltungen. Dazu nutzen sie ihre Kenntnisse über Multimedia, Design, Marketing, Informatik und Administration auf professioneller Basis. Die Mediamatik-Lernenden besuchen zwei Jahre die Grundausbildung in der BiCT AG und haben danach die Möglichkeit, die restlichen zwei Lehrjahre in der Oberzolldirektion zu absolvieren.

Bei der EZV warten spannende Aufgaben auf die angehenden Mediamatiker/Mediamatikerinnen:

  • Entwicklung von Webapplikationen (PHP/JS/MySQL)
  • Vorbereitung von Druckaufträgen
  • Veröffentlichung von News
  • CMS-Betreuung
  • Bildbearbeitung
  • Verfassung von Medienmitteilungen
  • Betreuung von Schnupperlernenden

Küchenangestellter/Küchenangestellte EBA

2017_02_13_Koch_1

Küchenangestellte arbeiten im Ausbildungszentrum Liestal mit einem Küchenteam zusammen und sorgen dort für das kulinarische Wohlbefinden der Kursteilnehmer. Sie planen gemeinsam im Team den Tagesablauf und sorgen dafür, dass das Essen pünktlich serviert wird.

Im Ausbildungszentrum Liestal warten spannende Aufgaben auf die angehenden Küchenangestellten:

  • Verarbeitung von Lebensmitteln
  • Selbstständige Zubereitung der Menus
  • Ausgabe des Essens an der Schöpfstation
  • Betreuung von Apéros

Kaufmann/Kauffrau EFZ

2017_02_13_KV_1

Kaufleute in der Bundesverwaltung arbeiten in den Departementen der Bundesbehörden. Sie betreuen anspruchsvolle kaufmännische Sachgebiete. Je nach Departement spezialisieren sie sich auf einen bestimmten Bereich. Neben den allgemeinen kaufmännischen Themen werden auch zollspezifische Inhalte vermittelt.

Bei der EZV wechseln die Kaufleute alle sechs Monate die Abteilungen, in welchen verschiedene Bereiche behandelt werden:

  • Beschaffungswesen
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Korrespondenzwesen

HMS 3+1 Praktikant/Praktikantin

Die HMS 3+1 Praktikanten/Praktikantinnen besuchen eine vierjährige Handelsschule. Im vierten Jahr absolvieren sie bei der EZV ein Praktikum im Bereich Finanzen oder Grenzwachtschule.

Bei der EZV warten spannende Aufgaben auf die angehenden Kaufleute:

  • Übersetzungen von E-Mails
  • Verwaltung der Lernblätter und Lernziele der Aspiranten
  • Archivierung von Prüfungen der Aspiranten
  • Bearbeitung von Veranstaltungsfotos
  • Rechtsöffnungsgesuche
  • Einreichung und Kontrolle der Fortsetzungsbegehren
  • Auslösung der Zahlungsbefehle

Weiterführende Informationen

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/die-ezv/berufe-und-ausbildung/lehrstellen-und-praktika.html