Bewirb dich

Bei uns ist jeder Tag anders. Klingt spannend? Dann findest du hier alle Informationen und Unterlagen, die du für eine Bewerbung als Fachspezialist/in Zoll und Grenzsicherheit benötigst.

Mann in Uniform und Leuchtweste

Was wir bieten

  • Eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung, mit vielen Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Eine Arbeit mit hoher Eigenverantwortung, die echte Herausforderungen stellt und interessante Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten ermöglicht.
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen und gute Sozialleistungen nach Bundespersonalgesetz.
  • Eine bezahlte Ausbildung (der Lohn ist je nach Eintrittsalter unterschiedlich). Dazu kommen Zulagen für Schicht-, Nacht- und Sonntagsdienst.

Was wir erwarten

  • Schweizer Bürgerrecht oder Doppelbürger/in ohne ausländischem Militärdienst
  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundausbildung, Matura, Fachmittelschule oder gleichwertiger Ausweis
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten bzw. dritten nationalen Amtssprache sind von Vorteil 
  • Fahrerlaubnis Kategorie B und guter Leumund
  • Offenheit für Uniform und Bewaffnung
  • Gute intellektuelle, psychische und physische Leistungsfähigkeit, medizinische Tauglichkeit
  • Normales Hör- und Sehvermögen 

Ausserdem musst du Grundeigenschaften besitzen wie Team-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, eine rasche Auffassungsgabe, Durchsetzungsvermögen, Selbstständig- und Zuverlässigkeit sowie Ausdauer.

So bewirbst du dich

1. Lies das folgende Dokument sorgfältig durch, bevor du dich bewirbst. Du findest darin:

  • Die Anforderungen, die du erfüllen musst
  • Der Ablauf des Rekrutierungsverfahrens
  • Der Eignungstest
  • Die Unterlagen, die du für die Bewerbung einreichen musst 
  • Informationen zur Ausbildung und der Berufsprüfung

2. Informiere dich auf dem Stellenportal Bund, in welcher Sprachregion wir aktuell offene Stellen für Fachspezialisten/innen Zoll und Grenzsicherheit haben, mit dem Stichwort/Ref. Code «606-43851».

3. Erstelle ein elektronisches Dossier. Bitte benutze dazu die untenstehenden Formulare.

4. Neben allen aufgeführten Unterlagen benötigst du insbesondere eine von einem Augenarzt oder Optiker ausgefüllte Bestätigung, die du ebenfalls elektronisch einreichen kannst.

5. Öffne das Stelleninserat auf dem Stellenportal Bund und sende deine vollständige Bewerbung über den Button „Jetzt bewerben“ an uns.

So geht es nach der Bewerbung weiter

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/die-ezv/berufe-und-ausbildung/fachspezialist-zoll-grenzsicherheit/bewerben.html