So bewirbst du dich

Bei uns ist jeder Tag anders. Klingt spannend? Dann findest du hier die Informationen für deine Bewerbung als Fachspezialist/in Zoll und Grenzsicherheit.

Bitte reiche die Bewerbung vollständig ein, wie unter Bewerbungsdossier beschrieben.

Mann in Uniform und Leuchtweste

Bewerbungsdossier

Für die Bewerbung zur Ausbildung Fachspezialist/in Zoll und Grenzsicherheit erstellst du ein elektronisches Bewerbungsdossier, ergänzt mit allen notwendigen Unterlagen.

Bitte erstelle je Punkt eine einzige Datei (z. B. Kopien aller Diplome und Arbeitszeugnisse in einem PDF).

  • Bewerbungsbogen/Lebenslauf
  • Aktuelles Passfoto oder Portraitfoto
  • Motivationsschreiben
  • Ein aktueller Straf- und ein Betreibungsregisterauszug
  • Formulare «Augenuntersuchung» und «Ermächtigung»
  • Arbeitszeugnisse (inkl. Lehrbetrieb) und Diplome wie Aus- und Weiterbildungen, Fähigkeitsausweis, Matura-/Berufsmatura, Mittelschule, inklusive Notenblätter
  • Führerausweis und Reisepass oder Identitätskarte (doppelseitig)
  • Sofern vorhanden: Bestätigung Auslandaufenthalte oder Nachweise der Arbeitslosigkeit; Bestätigung Sprachkurse im Ausland von mindestens vier Wochen Dauer oder Sprachdiplome
  • Kopie Dienstbüchlein (bei Militärdienstpflicht)

Hast du alles Notwendige zusammen? Dann sende uns deine vollständige Bewerbung unter Stelleninserat Fachspezialist/in Zoll und Grenzsicherheit über den Button „Jetzt bewerben“.

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/die-ezv/berufe-und-ausbildung/fachspezialist-zoll-grenzsicherheit/bewerben.html