Ausbildungszentrum Liestal AZL

In unserem Ausbildungszentrum werden sowohl die Zollfachleute als auch die Grenzwächterinnen und Grenzwächter ausgebildet.  

Finden Sie alles, was Sie brauchen

  • einen offenen Lernbereich
  • einen Schiesskeller
  • eine Dojo-Anlage
  • einen Mehrzweckraum (Kapazität bis 180 Personen)


Bleiben Sie ruhig hier

Wir haben alles, damit Sie sich wohlfühlen - von der Unterkunft über die Verpflegung bis zum Freizeitangebot 

Unterkunft: einfache und zweckmässige Einrichtung mit Arbeitsplatz

Mensa: Montagmorgen bis Freitagmittag (Freitagnachmittag geschlossen)

Öffungszeiten
Essenausgabe
Mahlzeit
06.15 - 07.45 Uhr 06.15-07.30 Uhr Frühstück                   
08.30 - 10.00 Uhr   Pause
11.30 - 13.00 Uhr 11.30-12.15 Uhr Mittagessen
15.00 - 16.00 Uhr   Pause
17.30 - 18.45Uhr 17.30 - 18.15 Uhr Abendessen

 Nach dem Unterricht finden Sie als Ausgleich diverse Freizeitmöglichkeiten:

  • Turnhalle
  • Fitnessraum
  • Spielraum
  • zwei Fernsehräume
  • öffentliches Hallen- und Freizeitbad in unmittelbarer Nähe
  • Das Ausbildungszentrum liegt unweit des Stadtzentrums von Liestal.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Ausbildungszentrum der EZV
Kasinostrasse 4
4410 Liestal

Tel.
+41 58 481 45 45
Fax.
+41 58 481 45 46

azl@ezv.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/die-ezv/berufe-und-ausbildung/ausbildungszentrum-liestal-azl.html