Auftrag

Die Aufgaben der Eidgenössischen Zollverwaltung

Der Zoll und das uniformierte, bewaffnete Grenzwachtkorps (GWK) erfüllen zahlreiche Aufgaben für Staat, Wirtschaft und Bevölkerung.

Beitrag zur inneren Sicherheit

Illegale Handlungen bekämpfen

Erhöhung der Sicherheit durch mobile Präsenz im Grenzraum; Bekämpfung von Kriminalität und illegaler Migration, z.B. durch Personen- und Fahrzeugfahndung; Bekämpfung von Betäubungsmittelschmuggel und Dokumentfälschungen.

Schutz von Bevölkerung und Umwelt

Lebensmittelkontrolle an der Grenze; Tier-, Pflanzen- und  Artenschutz; Kontrolle des Verkehrs mit gefährlichen Gütern, radioaktiven und giftigen Stoffen; Edelmetallkontrolle.

Sicherheit im öffentlichen Raum

Kontrolle des Verkehrs mit Kriegsmaterial und Waffen sowie von zivil und militärisch verwendbaren Gütern und explosionsgefährlichen Stoffen; Einhaltung der Strassenverkehrsvorschriften anlässlich von Ein- und Ausfahrten; Vollzug von Embargomassnahmen.

Wirtschaftliche Aufgaben

Schutz und Kontrolle

Überwachung der Ein- und Ausfuhr gewisser Waren, Schutz der Landwirtschaft; Schutz von Marken, geografischen Herkunftsangaben, Design- und Urheberrechten; wirtschaftliche Landesversorgung.

Erhebung von Abgaben

Zölle; Mehrwertsteuer; Mineralöl-, Automobil-. Tabak- und Biersteuer; Monopolgebühren auf Alkoholika; Lenkungs-, Schwerverkehrs- und Nationalstrassenabgaben.

Verschiedene Dienstleistungen

Statistik des Aussenhandels und des Transitverkehrs usw.

Zusammenarbeit mit ausländischen Behörden und Organisationen

Internationale Transite; Amts- und Rechtshilfe; Beteiligung an internationalen Einsätzen usw.

https://www.ezv.admin.ch/content/ezv/de/home/die-ezv/auftrag.html