Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

zur Druckversion Drucken | Teilen:     


Einfuhr in die Schweiz

Wenn Sie in die Schweiz einreisen, sind persönliche Gebrauchsgegenstände, Reiseproviant und Treibstoff im Tank Ihres Fahrzeugs abgabenfrei. Für die anderen mitgeführten Waren werden je nach deren Gesamtwert die Mehrwertsteuer (ab 300 Franken) und je nach deren Menge Zölle erhoben. Zölle werden jedoch nur auf Lebensmittel, Tabak, Alkohol und Treibstoff erhoben. Beachten Sie, dass nicht alle Waren eingeführt werden dürfen. Weitere Informationen finden Sie unter Verbote und Beschränkungen.

Abgabenfreie Waren

Wenn Sie aus dem Ausland zurückkehren oder wenn Sie in die Schweiz reisen, dürfen Sie folgende Waren abgabenfrei einführen:

Persönliche Gebrauchsgegenstände
Darunter fallen Gebrauchsgegenstände, welche:

  • in der Schweiz wohnhafte Personen bei der Ausreise mitgenommen haben;;

  • im Ausland wohnhafte Personen während des Aufenthaltes in der Schweiz benützen und wieder ausführen.

Dazu gehören z.B. Kleider, Wäsche, Toilettenartikel, Sportgeräte, Foto-, Film- und Videokameras, Mobiltelefone, tragbare Computer und Musikinstrumente.

Reiseproviant
Genussfertige Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke für den Reisetag.

Treibstoff
Treibstoff, der sich im Tank von Privatfahrzeugen befindet, ist abgabenfrei. Zusätzlicher Treibstoff (z.B. in Reservekanister) ist bis maximal 25 Liter ebenfalls abgabenfrei. Die Freimengen werden nur einmal pro Fahrzeug und Tag gewährt Mehr Informationen

Andere Waren

Andere Waren zu Ihrem privaten Gebrauch oder zum Verschenken können mehrwertsteuer- und zollfrei eingeführt werden, sofern Sie die Fragen der zwei Schritte im nachfolgenden Schema mit „Nein" beantworten können:

Für Waren, die Sie in die Schweiz einführen, gelten ab 1.7.2014 neue Bestimmungen. In zwei Schritten können Sie prüfen, ob und wie viel Abgaben Sie bezahlen müssen:<br /> <br /> 1. Übersteigt der Gesamtwert aller Waren 300 Franken?<br /> Nein: Mehrwertsteuerfrei.<br /> Ja: Mehrwertsteuer auf Gesamtwert.<br /> <br /> 2. Werden die Freimengen überschritten?<br /> Nein: Zollfrei.<br /> Ja: Die Mehrmengen sind zollpflichtig:<br /> Über 1 kg Fleisch und Fleischzubereitungen: CHF 17.- je kg;<br /> Über 1 kg oder Liter Butter, Rahm: CHF 16.- je kg/l;<br /> Über 5 kg oder Liter Öle, Fette, Margarine: CHF 2.- je kg/l;<br /> Über 5 Liter alkoholische Getränke bis 18 % Vol.: CHF 2.- je l;<br /> Über 1 Liter alkoholische Getränke über 18 % Vol.: CHF 15.- je l;<br /> Über 250 Stück Zigaretten/Zigarren: CHF -.25 pro Stück;<br /> Über 250 Gramm andere Tabakfabrikate: CHF -.10 pro Gramm.

Hinweis: Die Einfuhr von Tierprodukten aus anderen als EU-Staaten und als Norwegen ist verboten.

Weitere Informationen zur Wertfreigrenze 300.- und zu den Freimengen .

Rückerstattung ausländische Mehrwertsteuer

Die ausländische MWST können wir Ihnen nicht zurückerstatten. Auskunft dazu und zu abgabenfreien Mengen anderer Länder, erhalten Sie über die  Informationen der WZO oder bei der entsprechenden ausländischen Vertretung in der Schweiz.

Beschränkungen

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Waren (z.B. gewisse Pflanzen, Tiere, Waren, die dem Artenschutz unterliegen, Fälschungen, Waffen, usw.) zur Einfuhr verboten oder gewissen Beschränkungen unterliegen. Mehr

Weitere Informationen, die Sie bei der Einreise in die Schweiz beachten müssen, finden Sie unter den folgenden Links:


Suche in dieser Rubrik





Ende Inhaltsbereich